Musik-CDs  zurück zur Übersicht

Klangbeispiel ...


per PDF Datei Booklet ...

Programm

Künstler

STANISLAV ŠURIN wurde 1971 in Trnava geboren und studierte Orgel am Staatlichen Konservatorium in Bratislava, am Diözesan-konservatorium in Wien, an der Musikhochschule in Bratislava (Prof. Ivan Sokol) und privat bei Prof. Johann Trummer in Graz. Er war Organist am Martinsdom in Bratislava (1991-1995). Als Solist hat er mit der Slowakischen Philharmonie mehrere Kompositionen für Orgel und Orchester interpretiert. Orgelsolokonzerte gab er in mehreren Staaten Europas, Nordamerikas, in Mexiko und Taiwan. Er realisierte mehrere CD-Aufnahmen (Orgelsolo im Grazer Dom und in der Wiener Schubertkirche). Er ist Gründer der Bachgesellschaft in der Slowakei und Gründer des Orgelfestivals in Trnava, Pieštany und Skalica. Er ist Mitglied der Europäischen Konferenz der Kirchenmusikverbände CEDAME. Er war Chefredakteur der Zeitschrift für Kirchenmusik Adoramus Te von 1999-2002. S. Šurin unterrichtet an der Katholischen Universität in Ružomberok. Seit Februar 2006 ist er als offizieller Hauptkirchenmusiker der Erzdiözese Bratislava-Trnava und Organist in der Tyrnauer Kathedrale tätig.