Musik-CDs  zurück zur Übersicht























David Di Fiore


Klangbeispiel ...

Programm

Organist

David Di Fiore hat sein Debüt im 1987 mit seinem Konzert in der Katedrale Notre Dame in Paris begonnen. Seit diesem Moment bewirkte er als Solospieler und auch als Ensemblespieler viele Erfolge in Europa, Nord Amerika und Mexiko. Momentan unterrichtet er Orgel, Improvisation und liturgisches Spiel an der Katholischen Universität in Ružomberok, Slowakei.

Herr Di Fiore hat mehre CD eingespielt: Les Amoureux de l'Orgue für Ambassador Records (Werke für Orgel und Orchester) und 3 CD (dritte mit einem Brassensemble) in der Schlosskirche Hl. Katharina in Kremnica, Slowakei. Diese Aufnahmen wurden aus der Seite der Kritik sehr hoch geschätzt und in Medien sehr breit verwendet.

Herr Di Fiore war ein Schüler der französischen Organistin Odile Pierre. Er ist Organist und Kirchenmusikdirektor in der St. John Paris Church und in der University Methodist Church in Seattle.  Für seine Arbeit im Bereich der Kirchenmusik hat er mehrere positive Bewertungen der Diözese und der Methodistischen Kirche bekommen