Musik-CDs  zurück zur Übersicht


Zuzana Magdalena-Maria FERJENCIKOVÁ


Charlotte KOVAC


Klangbeispiel ...

Programm

Kuenstler

Zuzana Magdalena-Maria FERJENCIKOVÁ, geboren 1978 in der Slowakei, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Bratislava.Von großer Bedeutung ist ihre Zusammenarbeit mit Maestro Jean Guillou (Paris), dessen Werke sie mehrfach aufführte. 2002 – 2004 war sie Postgradualstudentin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Peter Planyavsky. Seit September 2006 ist sie Stiftsorganistin der Benediktinerabtei Unsrer Lieben Frau zu den Schotten in Wien, wo sie das internationale Orgelfestival „Dialogues Mystiques“ künstlerisch leitet.

Preise und Auszeichnungen:

1996 - 1. Preis für Orgelimprovisation und 2. Preis für Orgelinterpretation
..............in Opava (CZ).
1997 - 1. Preis für Improvisation + Titel "Laureat" beim Internationalen
..............Orgelwettbewerb Brünn (CZ).
2003 - 1. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb „PremioValentino Bucchi“
..............in Rom.
2004 - 1. Preis beim Internationalen Orgelimprovisationwettbewerb in Haarlem, NL.



Charlotte KOVAC stammt aus Sundern im Sauerland, Deutschland. Nach dem Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch und Musik mit Hauptfach Gesang in Münster und Wien lebt sie seit 14 Jahren mit ihrer Familie in Ra`anana/Israel. Sie ist als Deutschlehrerin am Goethe-Institut in Tel Aviv tätig und erteilt Gesangsunterricht in der Benediktiner-Abtei am Mount Zion in Jerusalem. Sie tritt als Solistin in Konzerten in Israel und Europa auf.