Musik-CDs  zurück zur Übersicht


Klangbeispiele

Choral (III-05)

Choral (III-12)


Programm

Programm als PDF

Hinweis

Bitte bei der BESTELLUNG darauf achten, das 2 Versionen des Weihnachtsoratorium vorhanden sind, und zwar:

Best.Nr.: 1200-Brünner = bespielt vom BRÜNNER KAMMERCHOR
oder
Best.Nr.: 1200-Choriam = bespielt vom ENSEMBLE CHORIAMBUS



Kuenstler


Der Brünner Kammerchor ist in gewissem Sinne ein Neuling in der brünner Kulturszene und wurde im Jahre 2009 gegründet. Das Ensemble setzt sich aus leistungsstarken und praxiserfahrenen Sängern zusammen und umfasst derzeit 25 Mitglieder. Zum Repertoire des engagierten Chores gehören neben der schwerpunktmäßigen Renaissance-und Barockmusik auch romantische Kompositionen sowie Choralwerke des 20. Jahrhunderts. Für anspruchsvolle bzw. aufwendige Vokal- und Instrumentalmusik arbeitet er dabei auch mit anderen Brünner Chören zusammen und ist somit zu einem unersetzlichen und nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil seiner Heimatstadt Brünn geworden. Gründer und Chorleiter ist Dr. Tomáš Ibrmajer.

oder

Ensemble Choriambus
Das Ensemble Choriambus ist ein modulares Vokal- und Instrumentalensemble, welches im Herbst 2010 von seinem  Leiter,
Martin-Jacques  Garand, ins Leben gerufen wurde. Der Name des Ensembles ist aus einem Begriff der rhythmischenLehre entnommen: ein Choriambus besteht aus zwei zusammengesetzten Versfüßen, einem Trochäus (lang-kurz), der oft in griechischen Chorliedern der Antike vorkommt, und seinem Antonym, einem Jambus (kurz-lang). Das Wort "Trochäus" selbst beginnt, wegen seiner unbetonten ersten und betonten zweiten Silbe, jambisch, wobei das Wort "Jambus" nach Betonung ein Trochäus ist!  Durch die vereinte Gegensätzlichkeit dieser verkehrten Dualität entsteht ein wohl interessantes Paradoxon... Daher möchte das Ensemble Choriambus, durch sein musikalisches Wirken, die scheinbar widersprüchlichen Welten der alten Musik (Renaissance bis Barock) und der neuen Musik (Spätromantik bis Modern) entgegensetzen, konfrontieren und möglicherweise vereinbaren.